> Zurück

Damen easy league

Brasnic Valentina 06.02.2019

Am 6. Februar machten sich die Werdana Damen auf den Weg. Dieser führte die Damen nach Berg ins Thurgau. Die Stimmung war recht positiv, obwohl man wusste, dass man den Sieg in dieser Halle nicht so leicht ergattern kann.

Da wir knapp an Spielerinnen waren, fragten wir Olivia Engler, ob sie bei uns aushelfen würde. Mit Olivia waren wir zuversichtlich auf einen Sieg. Dazu kommt auch noch unser neues Motto; neue Garderobe neues Glück.

Mit diesem Motto starteten wir in den ersten Satz. Leider fanden wir uns nicht zurecht und mussten diesen Satz mit 15:25 an Lakeside abgeben.

Im zweiten Satz konnten wir gut mit unseren Aufschlägen brillieren und in die Löcher spielen und somit gewannen wir mit 25:23.

Im dritten und vierten Satz kämpften wir weiter und versuchten so gut wie möglich in die Löcher zu spielen und weiter mit unseren Aufschlägen zu brillieren. Beide Sätze gewannen wir mit 25:22.

Somit gewannen die Werdana Damen mit einem Endresultat von 3:1.