> Zurück

Juniorinnen MU23-2 Turniertag in Buchs

Halter Melanie 28.01.2018

Am Sonntag, den 28.01.2018 wurde das MU23 Turnier bei uns im BZB ausgetragen. Nach fleissigem aufbauen des Buffets und der Spielfelder startete das Team von Esther Engler in der „höheren“ Stufe. Das heutige Ziel war somit, den Platz in dieser Gruppe zu verteidigen.

Das Team „Buchs 1“ wusste, dass dies ein harter Tag werden würde, denn die anderen Mannschaften sind alle sehr gut und äusserst motiviert auf dem Platz erschienen.   Das erste Spiel wurde gegen Glaronia ausgetragen. Nach den ersten Ballwechseln konnte man eine Verunsicherung des Gegners erkennen. Das Werdana 1 - Team jedoch konnte von Beginn an mit viel Selbstsicherheit eine klare Präsenz ausstrahlen und gewann denn Satz mit einem Ergebnis von 25:16. Auch beim zweiten Satz liess das Team von Buchs nicht nach und gewann auch diesen mit einem klaren Ergebnis von 25:13.  

Der zweite Match gegen Jona lief von Beginn an gut. Man muss an dieser Stelle jedoch erwähnen, dass wir die Mannschaft von Jona anders kennengelernt haben. Es schien wohl nicht ganz ihr Tag zu sein. VBC Werdana 1 gewann den ersten Satz deutlich mit 25:7. Beim nächsten Satz taute Jona plötzlich auf. Es war ein harter Kampf, der Werdana schlussendlich mit 25:23 gewann.

Das letzte Spiel fand gegen VBC Galina statt. Mit einem Ergebnis von 25:16 konnte das Team von Buchs den ersten Satz für sich gewinnen. Beim zweiten Satz war es ein „Kopf – an - Kopf – Rennen“. Mit viel Ruhe ging das Werdana 1 Team an die Sache rann und gewann auch den letzten Satz des Tages mit einem Ergebnis von 25:22.  

Nachdem alle Spiele ausgetragen waren, klangen die beiden MU23-Mannschaften den Tag, gemeinsam mit allen lieben Helfern des Werdanavereins, mit einem Pizzaessen aus. Es wurde viel geredet, gelacht und natürlich die knurrenden Mägen nach einem anspruchsvollem Turniertag gestillt.