> Zurück

Mixed 2 - Plausch Gonten

Eisenhut Kevin 13.12.2017

Heute war das erste Rückspiel der Saison gegen Plausch Gonten und eine Revanche zu der 3:1 Niederlage im Hinspiel war angesagt. Zu Beginn war das Spiel sehr ausgeglichen. Schöne Punkte gab es auf beiden Seiten, allerdings konnten beide Mannschaften nicht fehlerfrei spielen und es schlichen sich immer wieder unnötige Fehler ein. Am Ende des ersten Satzes machten wir doch ein paar Fehler zu viel und der Satz ging knapp 23:25 verloren.

Auch der zweite Satz verlief für uns ähnlich wie der erste. Wir konnten uns nicht steigern und er ging ebenfalls verloren mit 20:25. Die Revanche schien in weite Ferne gerückt zu sein. Doch zu Beginn des dritten Satz kam die Wende. Durch zahlreiche ausgezeichnete Aufschläge hintereinander fanden wir immer besser ins Spiel und konnten uns einen grossen Vorsprung herausspielen. Diesen verteidigten wir bis zum Ende und gewannen den Satz deutlich mit 25:13.

An die Leistung vom dritten Satz konnten wir im vierten nahtlos anknüpfen und dominierten das Spiel mit unseren starken Aufschlägen und präzisen Angriffen. Das Resultat war ein entscheidender fünfter Satz, nachdem wir den vierten klar mit 25:14 gewonnen haben.

Jedoch schien am Anfang des fünften Satzes das Momentum wieder auf die Seite von Plausch Gonten zu sein. Sie gingen mit 2:6 in Führung und waren dem Sieg einen grossen Schritt nähergekommen. Wir gaben uns noch nicht geschlagen und kämpften uns zurück ins Spiel. Kurze Zeit später stand es 7:7 und es war alles wieder offen. Wir liessen nicht locker, spielten ein paar gute Angriffe und konnten uns leicht absetzen. Die Führung gaben wir nie wieder her und gewannen den umkämpften letzten Satz mit 15:12.

Anschliessend wurde ordentlich über den hart erkämpften Sieg und die geglückte Revanche gefeiert.