> Zurück

Damen easy league - TSV Engelburg

Marschall Daniela 13.09.2017

In der neuen Meisterschaft müssen wir auf Didi verzichten, welche sich nach langer Überlegung dafür entschieden hat, nicht mehr bei uns mitzuspielen. Im Training wird sie uns aber zum Glück weiterhin erhalten bleiben.

Endlich wieder mit dabei ist Sevi, welche nach erfolgreicher Schwangerschaft und Geburt von zwei "oberhärzigen" Jungs mit voller Kraft und gestählten Armen zurück ist. Zusätzlich können wir auch in diesem Jahr wieder auf die Verstärkung der MU-23 setzen.

Am Mittwoch 13. September starteten wir mit dem ersten Damen-Match gegen TSV Engelburg in die neue Saison. Trotz der mangelnden Spielpraxis begannen wir das Spiel voll motiviert und konzentriert und konnten den ersten Satz für uns gewinnen.
Engelburg spielte im zweiten Satz präziser und rettete viele Spielbälle, weshalb wir diesen Satz knapp hergeben mussten. Die zwei folgenden Sätze blieben hart umkämpft doch wir fanden mit unterschiedlichen Aufstellungen nicht richtig ins Spiel. Den 5. Satz gewannen wir dann klar und ergatterten mit dem Matchsieg erste Meisterschaftspunkte.

Fazit: Die Motivation und die Stimmung überzeugten - mit mehr Spielpraxis wird künftig auch das Zusammenspiel besser gelingen.