> Zurück

Damen 3. Liga - VBC Davos

Engler Olivia 06.03.2017

Am Montag 6. März fand der letzte Volleyballmatch von Werdana Buchs gegen Davos statt.

Im ersten Satz konnte sich Werdana schon von Anfang an einen Vorsprung erspielen. Obwohl die Davoser einige Punkte aufholen konnten, erspielten sich die Buchser souverän ihre Punkte und siegten diesen Satz mit 25:21.

Im zweiten Satz legten die Davoser einen Zacken zu. Werdana kämpfte weiter und liess sich nicht unterkriegen. Am Ende des Satzes konnte dann aber Davos die letzen Punkte ergattern und gewann diesen Satz mit 24:26.

Die Buchser sammelten sich und gingen voller Elan in den dritten Satz. Die Buchser waren zu Beginn im Rückstand. Nach einem Time-out konnten sich die Buchser neue Energie sammeln und wieder einige Punkte ergattern. Sie konnten somit einen kleinen Vorsprung erspielen, welchen sie dann bis am Ende des Satzes halten konnten. Sie gewannen diesen Satz mit 25:23.

Im vierten Satz lag Davos wieder vorn. Werdana konnte zwar gut mithalten jedoch gegen Ende des Satzes sammelten sich die Davoser die entscheidenden Punkte. So siegten die Davoser im vierten Satz mit 21:25.

Im 5. Satz erspielte sich Davos die ersten Punkte. Werdana holte diese auf und war gleichauf mit den Davoser. Doch dann holten sich die Davoser Punkte, welche die Buchser am Ende nicht mer auholen konnten. Die Davoser siegten den letzen Satz und somit auch den Match mit 2:3. (5. Satz 13:15).