> Zurück

Herren 1 - Red Devils (Götzis)

Lorenz Ramon 06.02.2017

Was für ein Match von den Herren des VBC Werdana. Selbst die Zuschauer konnte es kaum auf dem Bänklein halten. Die Gäste aus Österreich hielten in den ersten zwei Sätzen leicht die Oberhand und gewannen diese verdient mit 20:25 und 19:25.


Die Herren waren motiviert auf dem Spielfeld anzutreffen und glichen das Spiel noch zum 2:2 aus. Der dritte und vierte Satz war ziemlich knapp ausgegangen 25:23 und 26:24.


Im letzten Satz gaben alle noch einmal alles, wir wollten unbedingt gegen die starken Gäste einmal gewinnen. Kurz vor dem Ende des letzten Satzes hat sich leider unser Blockmonster Ramon Zoller am Knöchel verletzt und musste von unseren Mädels in der Fankurve untersucht werden. Danach warf auch noch das Spital einen Blick auf den Knöchel. Wünschen Ihm eine gute Genesung.


Mit einem frischem Mann auf dem Feld probierten wir alles daran zu setzen um den Sieg nach Hause zu holen.

Wir verloren leider dieses unglaublich spannende Spiel 12:15 im letzten Satz.

Grosse Unterstützung bekamen wir von unseren Fans. Danke an diese.