> Zurück

Mixed 2 (Black Mamba) - Domschatten

Schwendener Bianca 23.11.2016

Um 20:30 begann unser Spiel gegen den VBC Domchatten. Wir waren alle gut drauf und hatten Lust zu Spielen. Das sah man dann auch auf dem Spielfeld. Es war eine spannende Runde, die wir die „Black Mamba“ auch gewannen. (25:23) 

Bei der zweiten Runde wussten wir, dass der Gegner wieder aufholen will. Deshalb gingen wir mit viel Konzentration und Ehrgeiz in die nächste Runde. Wir hatten während dem Spiel eine starke Aufstellung, Zusammenhalt und holten jeden Ball. Dadurch gewannen wir auch die zweite Runde. (25:21) 

In der dritten und von uns gedacht die letzte Runde, hatten wir bei den ersten 10 Punkte ein Tief. Unser Coach nahm dann auch gleich ein Time Out. Danach ging es dann wieder den Berg hinauf. Doch die Runde konnten wir nicht mehr gewinnen, da wir in der Mannschaft zu viele „Flüchtigkeitsfehler“ machten. So verloren wir. (24:26) 

Die vierte Runde war genau gleich. Das Glück war von Anfang an nicht auf unserer Seite. Wir haben versucht mit mehr Varianten und mit mehr Sicherheit zu spielen. Doch VBC Domschatten hatte einen guten Lauf, weshalb wir dann auch knapp verloren. (23:25) 

Am Schluss ging es dann nur noch auf 15 Punkte. Wir alle hatten bedenken auf 15 Punkte zu spielen, denn das ist Glückssache ob man gewinnt oder verliert. Der Mut hat uns zudem ein wenig verlassen und so spielten wir auch eher ängstlich. Es war ein Kopf an Kopf Spiel. Das wir leider am Schluss verloren haben. (7:15)