> Zurück

Damen easy League - NS Volley

Eggenberger Silvia 21.11.2016

Es war nicht der Abend der Damenmannschaft. Gut gelaunt fuhr man nach St. Gallen und machte sich berechtigte Hoffnungen auf einen Sieg. Aber die Damen fanden einfach nicht zu ihrem Spiel, es lief einfach nichts rund. Kam die Abnahme kam der Pass nicht, kam der Pass versagte der Angriff. Auch in der Verteidigung fehlte immer der letzte wichtige Schritt, sprich man war nicht konzentriert und zu spät. Auch gab es viele Missverständnisse und ungewohnte Unsicherheiten auf diversen Positionen.

Die Werdana-Damen gewannen zwar einen Satz, aber das Spiel ging mit 3:1 verloren. 

18:25 / 21:25 / 25:21 / 11:25