> Zurück

Mixed 2 - Säge Herisau

Moser Fabian 15.12.2015

Am 16. Dezember 2015 ging es nochmals nach Herisau.  Diesmal hiess der Gegner: Säge Herisau. 

Nach zwei gewonnen Partien war das Selbstvertrauen der Gastmannschaft gross und doch versuchten sie den Gegner nicht zu unterschätzen. Der erste Satz fing gut an: Punkt für Punkt wurde Nachhause gebracht. Beim Stand von 7:20 war der Satzgewinn nur noch Formsache. Die Werdanier gewannen 10:25. Die sichtlich konsternierten Gegner konnten auch im zweiten Satz nicht dominieren. Die Angriffe von den Gastgebern wurde mehrheitlich durch präzise Schläge abgewehrt oder auch geblockt. So ging auch dieser Satz 15:25 an die Gäste aus dem Rheintal. 

Im dritten Satz gelang den Gastgeber praktisch nichts mehr und so hiess der Endstand des dritten Satzes 7:25.