> Zurück

Damen 3. Liga - Volley Zizers

Hanselmann Jeannine 21.11.2019

Voller Motivation reiste das Team von Werdana am 21.11.2019 nach Zizers, um dort gegen den letztjährigen Zweitplatzierten anzutreten. Bei Anpfiff galt es Ernst für die Buchserinnen, im ersten Satz konnte das Team Zizers stark vorlegen und einen Vorsprung ausbauen, welchen die Frauen vom VBC Werdana nach einem verschlafenen Start nicht mehr aufholen konnten. Der Satz ging mit 25:12 an den Gastgeber.

Zum zweiten Satz wurde von Trainerin Esther Engler an die Spielfreude, Mutigkeit und das Selbstvertrauen der Spielerinnen apelliert, was einen ausgeglichenen Satz mit präzisen Angriffen und Annahmen beider Teams folgen liess. Schlussendlich stand es 25:23 für die Damen von Zizers.

Für den dritten Satz gab es erneute motivierende Worte seitens der Trainerin. Jedoch ging auch der finale Satz an Zizers, mit einem Punktestand von 25:19 endete der Match.

Nun heisst es für das junge Team im nächsten Spiel gegen den VBC Pizol wieder durchstarten und weiter Punkte sammeln. Das nächste Heimspiel findet am 14.12.19 statt, das Team Werdana bleibt am Ball.