> Zurück

Abschlussbericht MU23-2 Saison 2018/19

Moser Fabian 02.05.2019
Unser Team bestehend ursprünglich aus neun Spielerinnen, die nach einem Jahr Auszeit von der Meisterschaft, die ambitionierte MU23-Stufe bestreiten durften.
 
Bezüglich Saisonstart hatten wir uns anfangs bereits mental auf die starken Teams eingestellt. Wir wussten, dass wir viel arbeiten und verbessern mussten, damit wir an das Niveau anknüpfen können.
 
Nach der Saison war das Fazit sehr positiv. Wir haben uns technisch, strategisch und moralisch weiterentwickelt. Punktemässig konnten wir uns leider nicht behaupten und belegen in der Schlussrangliste den letzten Platz, was leider die Fortschritte auf den ersten Blick nicht widerspiegelt. Ein "Rückschlag" ist der Abschied von zwei Spielerinnen. 
 
Wir stehen nun mit sieben motivierten Spielerinnen in der Startbox.