> Zurück

Damen 3. Liga - Volley Zizers

Brasnic Valentina 15.02.2020

Letzten Samstag konnte man bei einem spannendenVolleyballspiel der 3. Liga von Buchs zuschauen. Sie spielten die Rückrunde gegen den Volley Zizers.

Die Atmosphäre war schon von Beginn an bei beiden Teams angespannt, dies konnte man sofort spüren, denn beide Teams wollten den Sieg.
Mit dem Startpfiff des ersten Satzes wurde die Nervosität höher. Die Zizerinnen konnten jedoch die Nervosität schnell überbrücken und gingen in Führung. Die Werdanerinnenkonnten ihnen leider nicht folgen, da sie sich selbst im Spiel nicht gefunden haben. Es fehlte ihnen an Vertrauen, das Anbieten fehlte und so richtig wach waren sie auch noch nicht. Nach einem Time-Out sammelten sich die Buchserinnennochmals und konnten dann aufholen. Jedoch verloren sie diesen Satz mit 17:25.

Der zweite Satz begann sehr ausgeglichen. Es gab sehr lange Ballwechsel, die hart umkämpft blieben. Die Werdanerinnenkonnten sich durch brillante Service einen Vorsprung sichern und gewannen den Satz mit 25:22.

So spannend wie im zweiten Satz ging auch der dritte weiter. Dank einem schönen Aufbau und schönen Abschlüssen konnte sich Werdana auch diesen Satz mit 25:23 sichern.

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen war es im vierten Satz. Beide Teams waren schon angeschlagen von den vorherigen Sätzen und man spürte auch, dass man erschöpft war. Zizers spielte mit Köpfchen und konnte sich einen Vorsprung holen und gewann diesen Satz mit 23:25.

Der entscheidende Satz startete für die Werdanerinnen gut, denn sie konnten einen kühlen Kopf behalten und vermieden Eigenfehler. Somit gingen sie in Führung und gewannen den fünften Satz mit 15:8. So endete das Spiel mit einem Resultat von 3:2 für den VBC Werdana Buchs. Der nächste Heimmatch von Werdana findet am 24.02.2020 im BZB statt, mit Beginn um 19:45 Uhr.